Zum Inhalt springen

Über uns

Die Geschichte der Firma Freimuth beginnt im Jahr 1974 in Groß-Umstadt, als Margit Freimuth, die Ehefrau von Walter Freimuth - von Beruf Brauer und Mälzer und Flaschenkellermeister -, begann Getränke zu verkaufen, da Geld für die Renovierung des Hauses benötigt wurde.

  • Am Anfang gab es nur eine alte Sackkarre als Hilfsmittel und alles wurde zu Fuß ausgeliefert.
  • 1975 gab es dann den ersten VW Kombi. Jedes weitere Jahr wurde vergrößert und neu investiert.
  • 1980 wurde das erste Lagergebäude direkt neben dem Wohnhaus gebaut.
  • 1983 waren es bereits 4 Fahrzeuge, die im Einsatz waren. Ausschließlich von Walter Freimuth sen. und seinen beiden Söhnen bewegt, waren die Geschäftsschwerpunkte Heimdienst für Privatkunden und Notdienst für die Brauerei Michelsbräu Babenhausen.
  • 1986 wurde ein Grundstück ausserhalb Groß-Umstadts gekauft.
  • 1987 begann der Bau eines Lagers mit Verkauf.
  • 1990 eröffnete der erste eigene Getränkemarkt.
  • 1994 kam der Standort Babenhausen dazu.
  • 1995 startet die Planung Eigenmarken.
  • 1996 wurde in Groß-Umstadt ein weiteres Lager gekauft.
  • 1997 Bau einer Obstannahme sowie Lagers.
  • 1998 Start der Eigenmarken Freimuth's Apfelsaft bzw. Apfelwein.
  • 2000 Margit Freimuth übergibt die Firma an Sylvia Freimuth.
  • 2000 Planung Bau eines neuen Getränkemarktes.
  • 2001 Eröffnung einer der grössten Getränkemärkte Hessens mit über 1000m² Fläche reiner Getränkemarkt mit angeschlossenem Lager.
  • 2002 Startet die Umstellung auf Nachhaltigkeit angefangen von Ökostrom angetriebener Lagertechnik bis LKW mit modernster Technik.
  • 2004 Weitere Eigenmarken gehen an den Start.
  • 2006 Der Heimdienst für Privathaushalte wird wieder verstärkt aufgenommen und der Fuhrpark dementsprechend vergrößert.
  • 2008 Start weiterer Eigenmarken im Bereich Bier wie zb. Delta  Cola+Bier, Brenner Bier  ect.
  • 2010 Bau Hochregallager mit modernster Lagertechnik  mit Echtzeit Videoüberwachung.
  • 2012 Start Umbau und Renovierung Stammhaus Groß-Umstadt mit Erweiterung Spirituosen.
  • 2013 Verstirbt der Senior Chef Walter Freimuth.
  • 2015 Umbau Obstannahme mit Obstwaschanlage.
  • 2016 Planung eines Whisky und Spirituosen Tasting und  Verkaufsraums
  • 2017 Das Buddys öffnet seine Türen